Next event: "22nd WinterAcademy" For more information and online registration please visit here!

Work in Progress

We are open to ideas and constructive suggestions!

View all our Features
  • Keratoplasty Day

    More information coming soon!

  • Lens Symposium

    More information coming soon!    

  • Wetlab Academy Mexico

    MTS is currently planning a wetlab academy for phacoemulsification in Guadelajara, Mexico for autumn 2015. We will be opening the registration via our homepage in early 2015. More information will be available soon.

Picture Gallery

We would like to share with you some pictures of the atmosphere in our wetlabs

View more work

News

This is where your latest blog posts will show up. You can change this text in the options.

Testimonial

Ich verfolge die Entwicklung der Wetlabs von Herrn Hanig seit seinen ersten Veranstaltungen 1996 . Damals war die Diskussion um die Sinnhaftigkeit der Phakoemulsifikation in vollem Gange. heute ist die Phakoemulsifikation Standard und wir erleben die nahezu identische Diskussion über die femtoassistierte Phakoemulsifikation. Egal was gerade heiß diskutiert wird, die kommenden Ophthalmolchirurgen müssen die neuen Techniken lernen um sie beurteilen zu können. Hannig erkannte schon vor 25 Jahren die Zeichen der Zeit, und verbesserte kontinuierlich sein wetlab Angebot. Was für eine Chance für die jungen Kollegen, die während ihrer Assistenzzeit nur assistieren aber nicht operieren dürfen. Bei Hannig zählt nicht die Erlaubnis des Chefarztes, sondern nur das eigene Engagement. Noch bevor die implantierbare Kontaktlinse oder die phake Artisan hoffähig wurden, gab es bereits Kurse mit internationalen Topspezialisten. Die Winterakademie in Schruns ist heute weit über die Grenzen Europas bekannt, da nahezu alle Optionen in der refraktiven-, Vorder- und Hinterabschnittschirurgie angeboten werden. Die Expansion in den ehemaligen Osten, zuletzt in Sofia, Bulgarien,  wo ich selbst dabei sein durfte, zeigt wie wichtig das Angebot von der mts-wetlab company ist. Die Kompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit, die vorallem auch durch Hannes Brandner weiter gewonnen hat, ist in dieser Form einmalig und jedem  Anfänger oder Fortgeschrittenem in der Ophtahlmochirurgie zu empfehlen. Jeder investierte Euro wird sich hundertfach auszahlen: (oder zu deutsch) Wer MTS nicht kennt hat sein chirurgisches fine-tuning verpennt.

Tobias H Neuhann MDMedical DirectorAaM Augenklinik am Marienplatz